Willkommen zu Fragen zum Thema weisse Erotik, wo man Fragen stellen kann und Antworten erhaltet von anderen Mitgliedern der Community.
weisse Erotik Gyno Klinik
in Einlauf und Klistier von

2 Antworten

Bei der Temperatur gibt es eine goldene Regel: immer unter 40 Grad Celsius bleiben - und zwar gemessen, nicht geschätzt! Falls kein Thermometer zur Hand: was man mit der Zunge spürt und aushalten kann, schadet auch dem Darm nicht  :-))
Menge: nur so viel, wie der Empfänger ohne Schmerzen aushalten kann. Wichtig: wenn größere Mengen versucht werden sollen, auf keinen Fall ein Ballondarmrohr verwenden, sondern ein einfaches Darmrohr - dann entweicht zu großer Druck gleich neben dem Rohr ;-(
Faustregel: ein Erwachsener kann ca. 1 Liter aufnehmen
von
Während ich der Aussage bezüglich der Temperatur zustimme, ist jene zur Menge der Einlaufflüssigkeit zu korrigieren, da diese von verschiedenen Größen abhängt:
1. vom Alter,
2. von der Menge des Darminhalts,
3. von der Übung.
zu 1.: Bei einem Erwachsenen gibt man bei einem hohen Einlauf normal bis zu 2,0 l, bei einem Kind entsprechend weniger.
zu 2.: Bei länger bestehender Verstopfung gibt man eine Einlaufserie beginnend mit 0,5 l, dann 1,0 l, 1,5 l, schließlich 2,0 l.
zu 3.: Sofern ein Erwachsener hohe Einläufe gewöhnt ist, vermag dieser ohne Schwierigkeiten 2,5 bis 3,0 l aufzunehmen.
von

Klinikpage | Klinikkontakte

...